Unsere Geschichte

power_coperation-c-4gamechangers-14
SHARE:

Das 4GAMECHANGERS Festival ist eine Initiative von Österreichs führender Privatsendergrupppe ProSiebenSat.1 PULS 4. 2016 wurde es in Wien gegründet, um eine Plattform zu schaffen, auf der sich Influencer, Rebellen, Visionäre und Persönlichkeiten, die die Welt zum Besseren verändern, treffen, vernetzen und über aktuelle Themen diskutieren.

Seitdem hat sich das 4GAMECHANGERS Festival zu einer der wichtigsten Zukunftskonferenzen entwickelt - eine Mischung aus Symposium, Unterhaltung, Musik und Innovationsmesse.

Hunderte von Meinungsführern aus allen Branchen - Technologie, Wirtschaft, Medien & Unterhaltung, etc. - sowie andere Visionäre, Futuristen und "Hidden Champions" faszinieren und inspirieren jedes Jahr Tausende von Gamechangern jeden Alters.

Unsere Innovation & Entertainment Messe bietet den Besuchern ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten, Unterhaltung, sowie zahlreiche Sonderveranstaltungen. Begeisterte Festivalbesucher haben die Möglichkeit an über 100 Ständen die neuesten digitalen Gadgets wie Drohnen, Roboter und Virtual-Reality-Geräte zu erleben. In den verschiedenen "Meet and Connect"-Bereichen können sich unsere Gäste entspannen, Kontakte knüpfen und sogar einige der Redner:innen kennenlernen.

wudian_4gc19-c-prosiebensat-1-puls-4-8

Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs wurde das Festival im Jahr 2020 drei Wochen vor dem geplanten Beginn abgesagt. Als Ersatz für das abgesagte Festival und als Reaktion auf die unsicheren Zeiten während der Pandemie wurde im April 2021 das 4GAMECHANGERS Studio ins Leben gerufen. Seither senden wir wöchentlich unsere 4GAMECHANGERS TV-Show auf dem österreichischen 24/7-Nachrichtensender PULS 24 und auf der Streaming-App ZAPPN. Die Sendungen beinhalten die Kernthemen des Festivals sowie die Game Changing Themen unserer Partner:innen.

2022 kehrt 4GAMECHANGERS erstmals in der österreichischen Mediengeschichte mit dem öffentlich-rechtlichen Medienunternehmen ORF als Mitveranstalter auf die große Bühne zurück. Mit vereinten Kräften verfolgt die neue Kooperation neben dem Festival einen gemeinsamen Beitrag zu einem starken Medienstandort Österreich und einem maximalen Output an Public-Value-Content für unsere Gesellschaft.