Alexander Brix

COO // Kaleido

Alexander Brix ist Chief Operating Officer bei Kaleido AI. In dieser Rolle ist er für alle betriebswirtschaftlichen Themen von Finanzen bis Marketing verantwortlich. Nach seinem Studium an der WU Wien arbeitete Alexander 2 Jahre in Kuala Lumpur bei dem Venture Builder Alps Ventures. 2017 folgte die Gründung seines ersten Softwareunternehmens Accordium in Kopenhagen und Kuala Lumpur inklusive eines Millionen-Fundings durch VCs. 2020 wechselte er als einer der ersten Mitarbeiter ins Führungsteam von Kaleido AI und baute mit den beiden Gründern Benjamin und David die Firma erfolgreich auf.

Kurzbeschreibung Kaleido: Kaleido AI ist eines der global führenden Technologiefirmen im Bereich der Visuellen Künstlichen Intelligenz. Die Produkte remove.bg und unscreen.com helfen über 20 Millionen Nutzern jeden Monat Foto- und Videobearbeitungsprozesse zu automatisieren. In 2021 wurde bekanntgegeben das Kaleido von der Australischen Design Platform Canva.com übernommen wurde - einem der bedeutendsten Deals der Österreichischen Startup Geschichte. Kaleido wurde erst 2019 gegründet und hatte keinerlei außenstehende Investoren.

MEHR 2021 SPEAKER

Alle Speakers anzeigen
close icon
miniGamechangerLogomini-4gc-iconAdd to your home screen