Die Macht der Neuen Medien: Ukraine vs. Russland

4GAMECHANGERS Studio Talk | 20.04.22

SHARE:

Krieg und Frieden schließen einander zwar faktisch aus, haben jedoch immer schon koexistiert, nun Leben wir in Frieden, aber in einem unsere Nachbarländer, herrscht Krieg - während der letzten Jahre war uns Krieg noch nie so nahe wie jener der gerade in der Ukraine passiert– nicht nur territorial sondern vor allem auch medial, Social Media Plattformen wie beispielsweise TIKTOK/ Instagram und Co. geben uns tiefere Einblicke in das Geschehen in der Ukraine und haben erhebliche Auswirkungen auf unser Bild des Krieges, gleichzeitig ist die mediale Berichterstattung rund um und in Russland eingeschränkt und sogar untersagt – wir stellen uns heute den Fragen der Meinungsbildung aufgrund medialer Berichterstattung, was sehen wir, aber vor allem was sehen wir nicht...

Speaker

  • Sebastian Loudon - Herausgeber DATUM
  • Uta Rußmann - Prof. für Medien- und Kommunikationswissenschaft Universität Innsbruck
  • Susanne Scholl - Journalistin & Schriftstellerin
  • Fritz Hausjell - Medienhistoriker
  • Host: Werner Sejka - PULS 4