Chronisch krank - selber schuld?

4GAMECHANGERS Studio Talk

TOPICS:
SHARE:

Diabetes mellitus ist eine chronische Erkrankung, die sehr häufig als in der Schuld des Betroffenen liegend gesehen wird. Als Paradebeispiel für sogenannte „Lebensstilerkrankungen“ wird besonders Typ-2-Diabetes immer wieder auf den ungesunden, eben schuldhaft „schlechten“ Lebensstil des Betroffenen zurückgeführt. Dieser bräuchte sich ja bloß mehr bewegen und weniger essen – alles kein Problem - und schon wäre die Krankheit verschwunden. Alles die Schuld des Betroffenen und alles sein Problem? Über Stigmatisierung, Schuldzuweisung und Verantwortung sprechen:

Speaker

  • Dr. Petra Fabritz, Fachärztin für Innere Medizin
  • Dr. Michael Musalek, Psychiater
  • Gerald Pichowetz, Schauspieler & Theaterintendant
  • Dechant Stefan Reuffurth, Moraltheologe & Priester
  • Dr. Thomas Wascher - Leiter Diabetesambulanz Hanuschkrankenhaus & Präsident der DIÖ
  • Host: Wolfgang Schiefer, ATV