Building our Future - über die digitale Transformation Österreichs

4GAMECHANGERS Studio Talk | 31.08.2022

SHARE:

Digitalisierung ist essentiell um vor allem das Wachstum und die Zukunftssicherung eines Landes zu gewährleisten. Auch die nationale als auch internationale Wettbewerbs- und Handlungsfähigkeit basiert auf einer gemeinsam implementierten Digitalisierung. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung einige gegenwärtige als auch Zukunftsprojekte nicht nur in Planung, sondern bereits in der Implementierung. Diese sollen Österreich auf ein neues, digitales Level katapultieren und uns in sämtlichen Lebens Bereichen eine verbesserte Lebensqualität bieten. Unter anderem wurde auch der erste österreichische Digitalisierungsbericht zusammengefasst. Dieser beinhaltet rund 125 Leitinitiativen und Projekte aller Ressorts, welche gegenwärtige als auch zukünftige digitale Initiativen Österreichs vor den Vorhang holt. Die geplanten Digitalisierungsmaßnahmen umfassen unzählige Bereiche, beginnend bei einer digitalen Transformation im Schul-, Bildungs- als auch Forschungswesen, Initiativen für Klimaschutz, Vereinfachung im Personalmanagement, Förderung der Cybersecurity, vereinfachte Zugänge zu digitalen Finanztools als auch Rechtsfragen von Bürgerinnen und Bürgern, ein digitalisiertes Bundesheer als auch Gesundheitswesen und viele mehr.

Es diskutieren folgende

Speaker

  • Christine Antlanger-WinterContry, Director Google Austria
  • Sigrid Hantusch-Taferner, Country Manager Austria Codecool
  • Markus Petzl, Founder & CEO disruptive - beyond your strategy
  • Nina Popanton, Entwicklungsforscherin, Innovationsenthusiastin, Data Intelligence Offensive
  • Florian Tursky, Staatssekretär für Digitalisierung und Telekommunikation
  • Host: Rosa Lyon - ORF