TECH 4 GOOD

Anmeldung Studiopublikum

SHARE:

Unter dem Motto „Tech 4 Good“ produzieren Wirtschaftsagentur Wien & 4Gamechangers drei Talksendungen. In allen Sendungen stellen wir uns die Basisfrage: Wie können uns neue Technologien helfen, um große gesellschaftliche Herausforderungen unserer Zeit zu meistern? Bei den Sendungen werden innovative technologische Entwicklungen von Wiener Pionier:innen gezeigt und Expert:innen diskutieren, ob und wie lokale Technologiefirmen relevante Beiträge leisten können, um einen humanistischen Weg der Digitalisierung zu gehen, den Klimawandel zu stoppen und einen nachhaltigen Konsum zu ermöglichen.

Digitaler Humanismus

  1. September 2021, 10:30 - 12:00 Uhr

Mit der neuen Wirtschaftsstrategie WIEN 2030 soll ein Wiener Weg der Digitalisierung beschritten werden. Wien will sich mit dem Bekenntnis zu einem Digitalen Humanismus von anderen Metropolen unterscheiden und zur Digitalisierungshauptstadt Europas werden. Ob und wie das funktionieren kann, diskutieren Baher Al Hakim (Medicus AI), Elisabeth Dokalik-Jonak (Memocorby), Lisa Fassl (Female Founders), Julian Nida-Rümelin (Philosoph), Gabriele Tatzberger (Wirtschaftsagentur Wien), Hannes Werthner (TU Wien) und Carina Zehetmaier (Taxtastic).

ANMELDEN

Climate Tech

  1. September 2021, 13:30 - 15:00 Uhr

Wien wird bis 2040 CO2 neutral – das hat die Wiener Fortschrittskoalition Ende 2020 angekündigt. Was diese Ansage für Wiener Unternehmen bedeutet und ob sie zu einem Katalysator für regionale Technologieentwickler:innen werden kann, diskutieren Eva Czernohorszky (Wirtschaftsagentur Wien), Elena Yaneva (Hempstatic), Jürgen Mayerhofer (Enspired), Joe Naimer-Stach (Climate KIC), Bernhard Scharf (GREENPASS), Florian Schlederer (Fridays for Future) und Gudrun Senk (Wien Energie).

Nachhaltiger Konsum

  1. September 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Nachhaltigkeit rückt als Verkaufsargument zunehmend in den Fokus. Welche innovativen Lösungen tatsächlich einen Beitrag leisten können, um unseren persönlichen Konsum nachhaltiger zu machen, diskutieren Michael Berlin (Blün), Elisabeth Noever-Ginthör (Wirtschaftsagentur Wien), Martin Rohla (Goodshares), Robin Simsa (Revo Food), Manfred Tacker (Circular Analytics) und Katharina Unger (LIVIN Farms).

close icon
miniGamechangerLogomini-4gc-iconAdd to your home screen