willpage600x600

© Photo by Spotify

TOPICS:

SHARE:

Will Page

Autor

Will Page ist der Autor des von der Kritik gefeierten Buches "Tarzan Economics: Eight Principles in Pivoting through Disruption". Er war früher Chefökonom von Spotify und PRS for Music, wo er Pionierarbeit in Sachen Rockonomics leistete. Bei PRS veröffentlichte er Arbeiten zu Radioheads "In Rainbows" und rettete BBC 6Music. Bei Spotify trug er dazu bei, den Katalog neu zu definieren, die Anatomie eines Hits aufzudecken und den globalen Wert des Musikurheberrechts zu verdeutlichen. Als leidenschaftlicher Kommunikator wird Wills Arbeit regelmäßig in Billboard, The Economist und der Financial Times veröffentlicht. Seine Zusammenarbeit mit Twitch's Rockonomics untersucht, wie Live-Streaming mit Live-Musik koexistieren wird. Kürzlich erschien Malbeconomics; eine Bestandsaufnahme zum zwanzigsten Jahrestag des Preises von 9,99. Er ist Gastwissenschaftler an der London School of Economics und Fellow der Royal Society of the Arts.

FOLLOW:

TOPICS:

SHARE:

MORE SPEAKERS

SHOW ALL SPEAKERS