ralphsimon600x600

© Photo by Mobilium Global

TOPICS:

SHARE:

Ralph Simon

Globaler Visionär in Technik und Innovation und 'Vater des Klingeltons' // Mobilium Global

Ralph Simon blickt auf eine spektakuläre, über 30-jährige Karriere in einer Vielzahl prominenter Bereiche zurück: Medien und Unterhaltung, mobile Smartphone-Technologien und -Inhalte, Exponential Medicine und personalisierte Gesundheit (mit der Singularity University), digitale Bildung mit der bekannten Silicon-Valley-Pädagogin Esther Wojcicki und Nutzer künstlicher Intelligenz. Er hat das Potenzial mobiler Technologien und die Auswirkungen von Inhalten schon früh in der mobilen Transformation der Welt vorausgesehen. Er genießt internationales Ansehen und ist weltweit als hervorragender Moderator und Interviewer auf großen Tech-Konferenzen sowie als regelmäßiger Gast auf der Keynote-Bühne des Mobile World Congress bekannt. Er war stets an vorderster Front der mobilen Medieninnovation, der Social-Media-Ideen und der nächsten Stufe der künstlichen Intelligenz, der VR- und Immersionstechnologien, wobei er sich mit globalen Führungskräften der digitalen Wirtschaft, globalen Kreativen, Tech- und Mobilinnovatoren aus allen Kulturen der Welt austauschte. Er ist einer der Begründer der globalen mobilen Unterhaltungs- und Social-Media-Industrie, ein Visionär und konsequenter Innovator, der im Volksmund als "Vater des Klingeltons" bezeichnet wird. Seine unermüdliche Suche nach den weltweit intelligentesten Innovationen in den Bereichen KI, VR, AR und Immersive sowie nach dem, was das Engagement der Verbraucher in multikulturellen Gemeinschaften fördert, ist sein Schwerpunkt. Er beweist, dass die Zukunft den "Screenagers" auf Bildschirmen aller Größen und Formate gehört. Ralph ist außerdem Mitglied des Executive Board und Global Juror für die World Summit Awards, die jährlich die weltweit neuesten und besten Technologien, Apps und Plattformen auswählen, um die SDGs der Vereinten Nationen zu unterstützen. Er ist Sonderberater der GSM Association, kuratiert die jährlichen Mobile World Congress Kongresse in Barcelona, Los Angeles und Shanghai und programmiert einige der weltweit wichtigsten Start-up- und Future-Tech-Treffen. Derzeit entwickelt er eine wichtige Fernsehserie mit dem Titel "The Virtuosos", in der virtuose internationale Künstler und Performer vorgestellt werden. Er ist ein Investor in der eSports- und Videospielindustrie. Er ist Gründer und Vorsitzender von Mobilium Global, den "internationalen coolen Jägern" und Start-up-Investoren mit Sitz in London, Mumbai, Helsinki und L.A. Er ist Fellow der Royal Society of Arts (FRSA) und der USA Recording Academy. Er ist unermüdlich auf der Suche nach dem, was als Nächstes kommt, aus der ganzen Welt.

TOPICS:

SHARE:

MORE SPEAKERS

SHOW ALL SPEAKERS